Kremser Humanistische Gesellschaft
Veranstaltungen und Publikationen

Vorträge namhafter Fachleute aus dem In- und Ausland zu einer Vielzahl von Themen, vor allem auf dem Gebiet der Geisteswissenschaften, richten sich an alle, die kulturell interessiert sind und Ihr Wissen auffrischen oder ergänzen wollen, an Jung und Alt, an alle, die geistige Beschäftigung nicht als Last, sondern als Vergnügen betrachten.

Wir veranstalten Exkursionen und Diskussionen zu Themen, die in das Programm der Gesellschaft passen.

Jedes Jahr werden die Kremser Humanistischen Blätter herausgegeben, in denen Vorträge zum Nachlesen publiziert werden.

 

 

 

VORSCHAU 2020 &2021 | SAVE THE DATE

 

**************Bis auf weiteres sind alle Veranstaltungen abgesagt******************************************

 

Sehr geehrte Mitglieder der Kremser Humanistischen Gesellschaft! 

Corona dominiert zurzeit alle Lebensbereiche. Auch die Kremser Humanistische Gesellschaft muss sich den Einschränkungen, die zur Eindämmung des Virus verhängt worden sind und möglicherweise noch verhängt werden müssen, unterwerfen. Schon im Frühjahr haben wir  
deshalb im Zuge des „Lockdowns“ unsere geplanten Veranstaltungen – auch im Hinblick darauf, dass unsere Besucher größtenteils der besonders gefährdeten Altersgruppe angehören – schweren Herzens abgesagt.

Es bestand damals ja die Hoffnung, dass sich die Lage bis in den Herbst vielleicht entspannen könnte. Leider sieht die Realität der gegenwärtigen Entwicklung aber nicht danach aus, als ob sich in absehbarer Zeit eine Besserung der Covid 19-Lage ergeben würde. In Anbetracht der misslichen Situation hat der Vorstand der KHG beschlossen, auch die für Herbst und Winter geplanten Veranstaltungen  
zumindest bis Jahresende abzusagen bzw. zu verschieben, bis diese Pandemie oder vielmehr das sie auslösende Virus beherrschbar geworden ist. Da schon seit März keine Veranstaltungen der KHG stattfinden haben können und voraussichtlich bis ins nächste Jahr hinein sich daran nichts ändern dürfte und somit auch keine nennenswerten Ausgaben anfallen, hat der Vorstand weiters beschlossen, an die nächste Hauptversammlung den Antrag zu stellen, für das nächste Vereinsjahr die Entrichtung des Mitgliedsbeitrags auszusetzen. Die im November fällige Haupt-/Mitgliederversammlung kann auf Grund eines Erlasses des Innenministeriums auf das folgende Jahr verschoben werden, sodass bis zur Entscheidung über diesen Antrag keine Zahlungsaufforderung ausgesendet werden wird. 

Wir werden Sie selbstverständlich über die Wiederaufnahme unserer Veranstaltungstätigkeit wie gewohnt per E-Mail oder Post unterrichten.  
Bleiben Sie uns bis dahin weiter gewogen! 

Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen für Ihre Gesundheit, 
 

Der Vorstand

Kremser Humanistische Gesellschaft

 

 

 

 

 

 

 

Kremser Humanistische Gesellschaft, A-3500 Krems an der Donau, Piaristengasse 2, ZVR-Zahl: 251657051

http://www.krems-hum-ges.at E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!